Denim, Nieten und Federn: Sacha F/S 10

Ich vertrete ja den Standpunkt, dass die Niederländer ein besseres Auge für Design haben als wir Deutsche. Deshalb shoppe ich fast ausschließlich Schuhe und Accessoires in meinem gebliebten Maastricht. Seit einigen Jahren eröffnen glücklicherweise immer mehr holländische Labels auch bei uns Shops, eins davon ist Sacha. Dank Stores in Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Essen und Aachen könnt ihr euch endlich davon überzeugen lassen. Neben Schuhen bieten sie nämlich auch Taschen und Accessoires für Frauen und Männer an. Hier ein kleiner Vorgeschmack von der neuen sommerlichen Taschenkollektion...

 
 Jeans-Shopper, 56,95 Euro.
Weekender, 56,95 Euro.
Henkeltasche im Pythonlook, 56,95 Euro.

Denim steht in all seinen Formen im Sommer bei Sacha ganz klar im Vordergrund. Besonders gut passen sie natürlich zu Denim-Schuhe, aber auch zu einem roten oder maritimen Outfits. Bänder, Federn und ethnische Stickereien lassen die Taschen feminin wirken. Vor allem Federn liegen im Sommer voll im Trend. 

 
Geldbörse mit verschiedenen Lederprägungen, 22,95 Euro.

Schwarze Geldbörse mit Nieten, 19,95 Euro.
Denim-Geldbörse mit gold- und silberfarbenen Nieten, 20,95 Euro.
Mein Favorit: Graues Portemonnaie mit runden und eckigen Nieten und Quasten, 22,95 Euro.

No Response to "Denim, Nieten und Federn: Sacha F/S 10"

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes