CPD: Private Modeschule Düsseldorf

Ich bin von meinem zweitägigen CPD-Marathon zurückgekehrt und noch etwa 600 Fotos müssen gesichtet, bearbeitet und zugeordnet werden. Ich habe aber tagesaktuell die besten Fotos von der Abschlussmodenschau der Privaten Modeschule Düsseldorf von heute Morgen blogfertig gemacht. Unter dem Motto "War, peace and fashion" zeigten rund 32 Absolventen erstmals im Rahmen der CPD ihre Kollektionen unter einem einheitlichen Thema. Umgesetzt wurde es in Reitmode, Gala- und Abendkleidung, aber auch in futuristischen und fetischistischem Outfits. Orientalische und kubanische Einflüsse gab es auf dem Catwalk auch zu sehen. Die besten Fotos gibt's nach dem Sprung...

Die Modenschau war trotz der Uhrzeit sehr gut besucht. Besonders gut hat mir der roten Faden gefallen, der sich durch die gesamte Modenschau zog. Leider wurden die einzelnen Modelle auf Grund des Zeitdrucks so schnell hintereinander auf den Catwalk geschickt, dass man den einzelnen Outfits nicht die Aufmerksamkeit schenken konnte, die sie verdient hätten. Mir ist besonders aufgefallen, dass sehr viele Kleider gezeigt wurden. Manche Kollektionen waren extrem innovativ, manche eher langweilig. Aber so ist das bei der Modenschau, jeder hat einen anderen Geschmack.

(Für Großansicht auf's Bild klicken)
 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 

No Response to "CPD: Private Modeschule Düsseldorf"

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes