Hermes die Zweite


Ich muß noch einen kleinen Nachtrag zu Hermès bringen. Nachdem ich letzte Woche einen Shopping Report gebracht habe, scheint mich das Thema Kelly Bag doch zu verfolgen. Oder hat es mit selektiver Wahrnehmung zu tun? Jedenfalls ist mir bei dem Les Mads Artikel über die Abschlusskollektion der UDK sofort diese Abwandlung des ultimativen Taschenklassikers ins Auge gefallen. Riesengroß und aus weichen Material. Und als hätten die Kreativen von Hermès nicht längst die Zeichen der Zeit erkannt gibt es ab September, unglaublich aber wahr -eine neue Kelly Bag, die Kelly Relax!

Das gute Stück ist, wie der Name Relax schon vermuten lässt, die legere Interpretation des emblematischsten aller Hermès Taschenmodelle. Aus weichen, knautschigen Sikkim Kalbsleders fällt die Tasche knuffig in sich zusammen. Mit dem großen Henkel kann man erstmals eine Kelly Bag ganz entspannt über der Schulter tragen! Die Kelly Relax ist ab September 2010 auf Anfrage in sechs verschiedenen Farben in den Hermès Boutiquen erhältlich. Für schlappe 6.450 Euro eine relaxte Anschaffung für´s Leben...




No Response to "Hermes die Zweite"

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes