Ordnertaschen





Nachhaltigkeit ist ja seit Jahren ein Megatrend in allen Branchen- jedoch in Zeiten von Preisdruck und Materialsourcing kein einfaches Unterfangen. Das Münchner Designteam von Ad:acta geht das Thema in diesem Sinne jetzt einmal ganz neu an. Resultat: Eine Taschenkolletion aus gebrauchten Aktenordneren. Jeder Ordner wird sorgfältig ausgewählt, gegen Wind und Wetter imprägniert (d.h der Ordner ist auf jeden Fall Spritzwassergeschützt) und mit viel Liebe zum Detail und mit hochwertigem Leder vernäht. Gestylt mit leicht "nerdigen" Charme, versprühen diese Taschen durchaus Understatement-Glamour.

Die Kollektion wird übrigens in Deutschland produziert . Da jeder Ordnerrücken Original bleibt und jede Marmorierung anders ist, ist jede Tasche unterschiedlich und somit ein Unikat.
Die erste Serie der ad:acta Taschen besteht aus sieben Modellen in unterschiedlichen Farben, Größen und Ausführungen. Das Innenleben ist mit bis zu drei Innentaschen schlicht und übersichtlich.
Hier finden 13" Laptop sowie Ipad und Co. ihren Platz.

Wer mehr wissen möchte:
ordnertasche.de
adacta-original.de

3 Response to Ordnertaschen

17. Juni 2012 um 11:31

Sehr edle Taschen in einem tollen Design. Nur würde ich mich glaube nicht trauen diese Tasche auf der Arbeit zu tragen. Sowas würde man vielleicht in einer Modemetropole mal können - aber nicht hier in einer deutschen Großstadt, oder?

4. Juli 2012 um 16:00

Ach Torsten, einer muss doch den Anfang machen! Ein paar Individualisten können die in der Großstadt schon vertragen ;-)

20. Januar 2014 um 11:42

Sehr schick diese Ordnertaschen. Vor allem auch die letzte, die sogar aussieht wie ein Ordner. ;-) Die anderen sind aber auch sehr edel. Wäre perfekt für die Uni! ;-) Aber was kosten denn die schicken Teile? Sicher nicht so günstig, dafür aber in Deutschland hergestellt. Die passenden Aktenordner (als Inhalt) bestelle ich übrigens hier (Büromarkt Böttcher AG): http://www.bueromarkt-ag.de/aktenordner.html

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes