Männer und Taschen - Teil 1


Lange galten Taschen bei Männer als verpöhnt und uncool. Dabei waren sie in den 70er-Jahren ein ständiger Begleiter. Aber wie das bei Trends so ist, ändern sie sich regelmäßig - und so sieht man immer mehr modebewusste Männer mit kleinen Handtaschen. Unsere Streetstyle-Fotografin Julia Becker-Ritterspach hat für euch die stylishsten Männer festgehalten, die wir euch in den nächsten Tagen in einer kleinen Serie zeigen werden. Wir versprechen euch, dass es stylisch wird!

1 Response to Männer und Taschen - Teil 1

23. November 2009 um 15:35

Männer und Taschen find ich auch gar nicht mehr so abwegig...einige männliche Exemplare aus meinem Bekanntenkreis haben bereits das eine oder andere schlichte Handtäschen IMMER mit dabei...
Ist ja unter uns gesagt auch wesentlich praktischer als immer und ewig die Handtaschen der Frau zu missbrauchen, um Schlüssel, Handy und Portemonaie loszuwerden... :)

Für das nette Exemplar dort oben, wüsst ich auch noch eine passende Handtasche zum mitnehmen....

Yours Fashion Freak 9000

http://wwwclvii-berlin.blogspot.com
http://www.clvii-berlin.com

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes