aunts&uncles


Das Taschenlabel aunts&uncles wurde 2004 gegründet und hat bis jetzt acht Kollektionen mit vielen, funktionalen Taschenmodellen für Frauen und Männer auf den Markt gebracht. Die Taschen von aunts&uncles sind handgefertigte Unikate, überzeugen aber besonders, da sie, nach eigenen Angaben, mit jedem Mal tragen noch schöner werden!






Heute stellen wir euch mit „The Quirky Kinofolk“ die neue Kollektion des Handtaschenlabels vor. Die Kollektion ist eine leichte Sommerkollektion aus Canvas in Kombination mit pflanzlich gegerbtem, sonnengetrocknetem Premium-Rindleder.
Mit der Aufschrift „aunts&uncles featuring Mary and Joe“ sind auf deutsch die Ottonormalverbraucher angesprochen. Die Welt des Glamours wird mit den Taschen in den Schatten gestellt und die Message „Everybody is a star“ rückt in den Mittelpunkt.


Auch die Frühjahr/Sommer-Kollektion „Grandma´s Luxery Club“ ist nach wie vor sehr beliebt. Vor allem die Taschen in der angesagten Farbe curry-sonnengelb sind gefragt.
Die neuen Grandma´s mit Namen wie „Miss Eye-Candy“, „Mrs Plum Pudding“, „Mr Beef Cake“ oder “Mr Rock Candy“ sind eine Hommage an Großmutters Zeiten. Die moderne Interpretation ist adrett, charmant – mit einem guten Schuss Eigenwilligkeit.

Die neuen Taschen von aunts&uncles gibt es seit März in ausgewählten Läden.

Informationen und Fotos über:
gannaca GmbH&Co. KG - Miriam Schröder - Rungestr. 22-24 - 10179 Berlin

No Response to "aunts&uncles"

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes