Eine Kelly-Bag zum abtauchen


Das Handtaschenlabel "leghila" von Giovanna Dell’Onte


 Hier seht Ihr die sogennante "B-bag" im Style der Birkin Bag von Hermès


Einen neuen Material-Trend konnte wir bei einigen Taschenlabels beobachten: Taschen aus Neopren!
Wir sind uns noch nicht so richtig sicher, ob sich dieses Material durchsetzt als farbenfrohe und regenabweisende Alternative zu anderen Stofftaschen.  Aber ein Hingucker sind sie allemal. Ein Label fällt dabei besonders ins Auge: leghila.
Die Handtaschen von leghila kommen aus Italien sind allein deshalb schon besonders, weil sie sich voll auf Neopren (in bis zu 68 verschiedenen Farben!)  eingeschossen haben. Das Label schwört voll auf das Tauchermaterial: Es ist robust, wasserabweisend, elastisch und schmutzresistent!
Man erhält zu jedem Taschenmodell eine extra "Laundry Bag", mit dem man seine vom tragen beschmutzte Tasche problemlos in die Waschmaschiene stecken kann - Endlich ein Grund die Tasche auch mal bis zum letzten Bonbon auszuleeren!
Die Taschen sind exklusiv bei dem Lifestyle-Store LOUD!-Agency erhältlich.

No Response to "Eine Kelly-Bag zum abtauchen"

Kommentar veröffentlichen

 

Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes